Archiv für Mai 2011

Rückspiegel: Bing, Google und Apple’s Kampf um die Spitze

Dienstag, 24. Mai 2011

Bing rüstet mit Facebook und Skype auf

Microsoft setzt alles daran, Google ernsthaft Konkurrenz zu machen. So hat Microsoft nicht nur für 8,5 Mrd. $ Skype übernommen, auch die Integration von Facebook wird weiter vorangetrieben. So haben die “Likes” bei Facebook einer Domain neuerdings Einfluss auf die Reihenfolge der angezeigten Suchergebnisse. Aber auch in vielen anderen Bereichen trifft man bei Bing jetzt immer mehr auf Facebook – so z.B. bei Bing Shopping in den USA.

Siehe auch: http://www.bing.com/community/site_blogs/b/search/archive/2011/05/16/news-announcement-may-17.aspx

Apple überholt Google: 420.000 $ Gewinn pro Kopf

Laut einer Untersuchung von Pingdom.com hat Apple in den letzten 12 Monaten einen Gewinn pro Mitarbeiter von 419.528 $ erzielt. Damit lässt Apple Google und Microsoft (Platz 2 + 3 der Ergebnisse) weit hinter sich zurück.

Google AdWords: Domain in Headline

Neuerdings wird die Domain der beworbenen Seite von Google automatisch auch in der Überschrift der Anzeige dargestellt. Das gilt allerdings nur für die die Top-Ergebnisse oberhalb der organischen Ergebnisse.

Siehe auch:
http://adwords.blogspot.com/2011/05/showing-display-url-domain-in-headline.html
http://www.crealytics.de/blog/2011/05/13/google-testet-url-der-headline-cbrunner

.

Yandex Börsengang: Über 1,3 Mrd. USD frisches Kapital, 25 USD pro Aktie

Dienstag, 24. Mai 2011

Das führende russische Technologieunternehmen Yandex wollte mit seinem IPO an der Nasdaq ursprünglich zwischen 20 und 22 USD pro Aktie erzielen und damit rund 1 Mrd. USD erlösen. Heute gab das Unternehmen einen Emmissionspreis von 25 USD bekannt. Yandex wird somit mit 8 Mrd. USD bewertet und kann mit 1,3 Mrd. USD frischem Eigenkapital rechnen.

Yandex dominiert den russischen Suchmaschinenmarkt (laut Wikipedia) mit einem Marktanteil von 64% und liegt damit deutlich vor Google (22%), Mail.ru (7,3 %) und Rambler (2,5 %). Interessant ist, dass Yandex nicht nur eine Suchmaschine betreibt, sondern eine ähliche Strategie wie Google fährt, indem das Unternehmen versucht, durch weitere Geschäftsbereiche (Maps, News, Games, …) Synergien erzielt werden.

Mittlerweile hat Yandex auch seine Werbeplattform auf den neuesten Stand gebracht, sodass – analog zu AdWords – eine direkte Anbindung über eine API möglich ist.

AdWords-Strategie: Planbarkeit hat einen hohen Preis

Mittwoch, 18. Mai 2011

Die zugrundeliegende Dynamik im Suchmaschinenmarketing (SEA) lässt sich anhand eines einfachen Dreiecks erklären:

Gewinn / CLV, KUR / ROI, Werbebudget

Werbetreibende Unternehmen können maximal eine Größe fixieren, während die jeweils anderen Continue reading “AdWords-Strategie: Planbarkeit hat einen hohen Preis” »

Alternative Werbeplattformen im Netz, Salesboost durch Crosschannel-Vertrieb?, crealytics-Kunde werkzeugkoffer-shop.de optimiert Onlineshop

Freitag, 13. Mai 2011

Alternative Werbeplattformen im Netz

Ist es sinnvoll und lukrativ neben Google auch andere Werbeplattformen mit deren Netzwerken für SEM-Kampagnen zu nutzen. Derzeit laufen in Deutschland etwa 95% aller Internetsuchanfragen über Google und dessen Suchnetzwerk, was faktisch eine Monopolstellung abbildet.
Continue reading “Alternative Werbeplattformen im Netz, Salesboost durch Crosschannel-Vertrieb?, crealytics-Kunde werkzeugkoffer-shop.de optimiert Onlineshop” »

Google testet: Url in der Headline

Freitag, 13. Mai 2011

Heute morgen ist mir aufgefallen, dass Google wieder an der Optik der Anzeigen testet: Die Url der Top-Level Domain wird jetzt neben die Headline gepackt. Offensichtlich gilt das nur für die Top-Positionen.

Anzeigen buchen bei Yahoo oder Microsoft? (Deutschland, Frankreich, UK, USA)

Dienstag, 10. Mai 2011

Nachdem es zur Zeit doch sehr verwirrend ist, ob man seine Anzeigen bei Yahoo oder Microsoft schalten muss, habe ich bei unserer Yahoo-Ansprechpartnerin nachgefragt. Die Antwort: je nach Zielland. Was für Deutschland gilt, gilt nicht für Frankreich/ Großbritannien und erst rechnt nicht für die USA

Zielmarkt Werbeplattform Bewirkt Anzeigenschaltung bei
Europa ohne GB/ F Yahoo Search Marketing Yahoo & Bing
GB/ F Yahoo Search Marketing Nur Yahoo
  Microsoft adCenter Nur Bing
USA Microsoft adCenter Yahoo & Bing

 

Auf die Frage, wie lange es noch dauern wird, bis die beiden Advertising Dienste komplett zusammengelegt werden, habe ich folgende Antwort bekommen:

Die Zusammenenarbeit mit Bing in Europa ist geplant und wird voraussichtlich 2012 umgesetzt werden. Einen genauen Zeitpunkt gibt es noch nicht.

.

Rückspiegel: Facebook beim Display Advertising vorne – AdWords Editor 9.0 – Facebook Advertising Kennzahlen – Google IO

Montag, 09. Mai 2011

1. Facebook beim Display Advertising vorne

Fast ein Drittel (31.2%) aller ausgelieferten Banner laufen in den USA über Facebook. Damit verdoppelte Facebook fast die Zahlen aus Q1/2010. Diese Daten veröffentlichte vor kurzem ComScore.

2. AdWords Editor 9.0

Seit Freitag kann man sich den neuen AdWords Editor installieren. Damit soll nun vieles einfacher werden: Continue reading “Rückspiegel: Facebook beim Display Advertising vorne – AdWords Editor 9.0 – Facebook Advertising Kennzahlen – Google IO” »