Q3: Zahlen, bitte!

Neuer Umsatz-Rekord für Google

Nachdem Google im 2. Quartal zum ersten Mal die 9-Milliarden-Grenze überschritt, wurde in Q3 noch einmal ordentlich zugelegt: 9,72 Milliarden Dollar, also ein Wachstum von 8%. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Wachstum von satten 33%.

Grafik: Search Engine Watch
 

Das Anzeigengeschäft sorgte für 96% des Umsatzes: Google-eigene Seiten haben 69% dieser Einnahmen generiert, 27% kommen aus dem Google Network.

SEM-Ausgaben steigen wieder an

Und zwar deutlich: Nach deren Rückgang im 2. Quartal haben die Ausgaben laut Covario im Q3 wieder um 26% zugelegt, der Vorjahresvergleich zeigt einen Anstieg von insgesamt 24%.

Und wem fällt der Löwenanteil zu?

Na, so eine Überraschung…

 

Hinterlasse eine Antwort