Archiv für die Kategorie ‘Datenschutz’

Rückspiegel: Goolge Wave wird nicht weitergeführt, Google & Verizon – Gefahr für die Netzneutralität?

Freitag, 06. August 2010

1. Google Wave nur noch bis Ende 2010

Es war die perfekte Welle… Naja nicht ganz, aber trotzdem ein netter Service von Google, um in Echtzeit zusammen an Projekten zu arbeiten, zu kommunizieren und Wissen für andere Wave-Teilnehmer festzuhalten. Leider stellt Google Ende Continue reading “Rückspiegel: Goolge Wave wird nicht weitergeführt, Google & Verizon – Gefahr für die Netzneutralität?” »

Google AdWords: Marken als Keyword einbuchen erlaubt

Mittwoch, 04. August 2010

AdWords-Nutzer dürfen innerhalb der EU ab 14.09.2010 auch auf fremde Marken bieten. In den Anzeigen-Texten sind die Markenbegriffe allerdings nach wie vor tabu.

Bereits am 23.03.2010 hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass beim “Verkauf” von Schlüsselwörtern in Google AdWords, die Marken von Konkurrenten entsprechen, keine Markenrechtsverletzung vorliegt. Jetzt kündigt Google seine Reaktion auf das Urteil an:

Ab 14.09.2010 dürfen Marken prinzipiell als Keywords eingebucht werden. Ausgenommen sind dabei Anzeigen, die den Nutzer “verwirren”, wörtlich: Continue reading “Google AdWords: Marken als Keyword einbuchen erlaubt” »

Google Analytics rechtssicherer?

Montag, 07. Juni 2010

Der Analytics-Dienst wird von Seitenbetreibern eingesetzt, um Einsicht in das Nutzerverhalten der Besucher zu erhalten und die Seiten daraufhin für die Surfer zu optimieren. Dabei erhält Google als dem Betreiber des Dienstes alle Nutzerdaten, und dies muss laut den AGB der Firma auch sehr deutlich in den Datenschutzhinweisen der Seitenbetreiber nachzulesen sein.

Nicht nur das Datenschutzzentrum Schleswig-Holstein kommt jedoch zu dem Schluß, dass diese Datenschutzhinweise unzureichend sind, und eine Verknüpfung solcher Daten laut deutschem TMG verboten. Webseitenbetreiber, die Analytics einsetzen (wie bekanntermaßen die CSU), verstoßen also wahrscheinlich gegen Datenschutzgesetze.

Nun hat Google ein Funktion eingeführt, mit der Webseitenbetreiber die an den Dienst übermittelte IP-Adresse der Surfer gekürzt werden. So sollte keine eindeutige Continue reading “Google Analytics rechtssicherer?” »

Next generation internet – what could it be like?

Freitag, 30. April 2010

Today, I stumbled upon a very precise vision of Web 3.0 by accident. Although the definition is already 3 years old, it still seems to be a very short and precise description of what the next evolutiuonary step of the Continue reading “Next generation internet – what could it be like?” »

Facebook transzendiert das Netz

Donnerstag, 22. April 2010

Wie Mark Zuckerberg, Chef von Facebook, auf der  Entwicklerkonferenz f8 mitgeteilt hat, wird man zukünftig auch außerhalb der Domain facebook.com auf Inhalte des sozialen Netzwerks stoßen. Über “Like”-Buttons können sich Mitglieder beispielsweise zu Produkten in einem Shop  bekennen. Continue reading “Facebook transzendiert das Netz” »

Google’s “remarketing” increases creep-factor for surfers

Montag, 29. März 2010

With remarketing, Google introduced a service that lets homepage owners reach out to visitors even after they have left the website. So, a surfer who for example abandoned the order process can later, on a completely different internet site, be shown an ad that entices him to come back and complete the process.

For the average user, this will be somewhat creepy. He’s accustomed to see ads relating to the content of the page he just looks at. That’s a perfectly natural thing. But then he’s for example looking at a car-review page and sees an ad for the obscure italian town he was interested in 3 weeks ago. Will he be pleased and book his holiday there, or get creeped out? I suppose the latter, because he must assume that every step he does on the internet is watched and recorded, voiding his privacy. And that feeling will seriously hurt e-commerce sales. For the very least, it will further damage the clean image of Google, as the entity whose name is below those stalking ads.

Technically, the remarketing feature works by letting homepage owners, Continue reading “Google’s “remarketing” increases creep-factor for surfers” »