Mit ‘Ergebnisse der SEO Industry Survey 2010’ getaggte Artikel

Rückspiegel: Frühstück in Leipzig, Telefonieren à la Google, Statistiken über Statistiken

Freitag, 05. November 2010

Das war los in der ersten Novemberwoche:


crealytics zu Besuch beim eCommerce Breakfast in Leipzig
Beim eCommerce Breakfast in Leipzig referierte crealytics Geschäftsführer Andreas Reiffen zum Thema „Millionengrab Google AdWords? So vermeiden Sie die Verlustfalle!“
Fotos
BerichtPowerpoint Präsentation


Google startet AdWords Call Metrics
Mit AdWords Call Metrics kann Google jetzt auch messen, wie viele Anrufe aufgrund einer Anzeige angegangen sind und wie lange sie gedauert haben. Im offiziellen AdWords Blog ist die Rede davon, das Cost per Click Modell in Zukunft auf Cost per Call zu erweitern. In Deutschland sind Call Metrics noch nicht verfügbar.


Seomoz veröffentlicht die Ergebnisse der SEO Industry Survey 2010

10.000 Umfrageergebnisse sind in die bisher wohl größte Umfrage zum Thema Search Marketing eingeflossen. Seomoz veröffentlichte jetzt die Ergebnisse.


Die 5-Sterne AdWords Anzeige

Immer öfter bekommen auch deutsche Anzeigen jetzt Sternchen. Schuld daran sind die – nicht unumstrittenen – Seller Rating Extensions.
Siehe auch: AdWords Blog


Google stellt Berichtcenter entgültig ein

AdWords Berichte sind künftig nur noch über den Kampagnen-Tab erreichbar. Hat man sich Berichte automatisiert per Email zuschicken lassen, so sollte man diese schleunigst umstellen.
Siehe auch: AdWords Blog

.